Das Expected Loss Model des IFRS 9 als Chance zur Optimierung von Planungsprozess und -qualität

-
13. Februar 2018
-
Von Thilo Helpenstein, Thomas Dücker

Die Kreditrisikovorsorge ist für die meisten Finanzinstitute eine signifikante Ergebnisdeterminante. Die bilanzielle Risikovorsorge beschreibt die Art und den Umfang der Abbildung nettovermögensmindernder oder -mehrender Risiken in der Bilanz. Der Begriff der Risikovorsorge beschreibt diesbezüglich die Bildung einer...

mehr

Neuer Baseler Kreditrisiko-Standardansatz (KSA)

-
29. Januar 2018
-
Von Hermann Schulte-Mattler, Jürgen Affeld

Am 7. Dezember 2017 hat der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht seine finale Überarbeitung des Kreditrisiko-Standardansatzes (KSA) vorgelegt. Die Aufsicht beurteilt mit den Vorschriften, ob die Eigenmittel der Institute im Hinblick auf die eingegangenen Kreditrisiken angemessen sind. Der vorliegende Beitrag gibt einen...

mehr

Neuer Baseler Kreditrisiko-Standardansatz (KSA)

-
29. Januar 2018
-
Von Hermann Schulte-Mattler, Jürgen Affeld

Am 7. Dezember 2017 hat der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht seine finale Überarbeitung des Kreditrisiko-Standardansatzes (KSA) vorgelegt. Die Aufsicht beurteilt mit den Vorschriften, ob die Eigenmittel der Institute im Hinblick auf die eingegangenen Kreditrisiken angemessen sind. Der vorliegende Beitrag gibt einen...

mehr

Standards für Unternehmenskredite stabil

-
24. Januar 2018
-
Von Andreas Plecko

Die Banken des Euroraums haben ihre Standards für Unternehmenskredite im vierten Quartal 2017 stabil gehalten. Im Vorquartal hatte es eine leichte Lockerung gegeben. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrem aktuellen Quartalsbericht zur Kreditvergabe mitteilte, wollen die Institute die Standards, zu denen sie den...

mehr

Intesa prüft Verkauf fauler Kredite

-
12. Januar 2018
-
Von Pietro Lombardi

Die italienische Bank Intesa Sanpaolo denkt über den Verkauf ihres Portfolios mit ausfallgefährdeten Krediten nach.

mehr

Sind Verlustquoten und Ausfallraten regional verschieden?

-
02. Januar 2018
-
Von Florian Kaposty, Matthias Löderbusch, Andreas Pfingsten

Der vorliegende Beitrag untersucht geografische Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Verlustquoten und Ausfallraten im deutschen Leasingmarkt. Hierzu greifen wir auf einen einzigartigen Datensatz einer mittelgroßen deutschen Bank mit insgesamt 26.735 in Deutschland abgeschlossenen Leasingverträgen zurück, von denen...

mehr

Immobilienrisiken präventiv analysieren

-
19. Dezember 2017
-
Von Volker Liermann, Iweel Otgontogoo, Nikolas Viets

Die durch die Geldschwemme der EZB immer größer werdende Herausforderung, Renditen zu erzielen, hat dazu geführt, dass zahlreiche Kreditinstitute über eine Aufnahme oder Ausweitung von direkten Investitionen auf dem Immobilienmarkt nachdenken. Zusätzlich nehmen die dem Kreditgeschäft inhärenten Immobilienrisiken für...

mehr

IWF besorgt über Chinas Finanzstabilität

-
07. Dezember 2017
-
Von Hans Bentzien und Joanne Chiu

Während bekannt wurde, dass sich der chinesische Versicherer Ping An mit 5,01 Prozent an HSBC beteiligt und damit künftig zu den Großaktionären des britischen Bankkonzerns zählt, zeigte sich der Internationale Währungsfonds (IWF) besorgt darüber, dass das starke Wachstum des chinesischen Finanzsektors zu einer...

mehr

Internationale Evidenz unmittelbar vor Inkrafttreten am 01. Januar 2018

-
01. Dezember 2017
-
Von Christiane Goodfellow, Melanie Theilen

Ab 01. Januar 2018 muss die erste Liquiditätskennziffer aus dem Basel-III-Regelwerk, die Liquidity Coverage Ratio (LCR), von den europäischen Banken zu mindestens 100 Prozent eingehalten werden. Im Folgenden wird die Konstruktion der Kennzahl kurz erläutert, bevor die empirische Evidenz zur Umsetzung der LCR...

mehr

Gehebelte Kredite steigern Kreditrisiko

-
20. November 2017
-
Von Paul J. Davies

Einmal mehr schnürt die Finanzbranche in atemberaubendem Tempo riskante Kredite in Gesamtpakete. Vielleicht handelt es sich noch nicht um eine Blase, trotzdem ist Vorsicht geboten. Denn immer mehr Geld fließt in sogenannte gehebelte Kredite. Diese haben die Qualität von Schrottanleihen und werden oft von Banken...

mehr